Unternehmensberater

Regionalvorstand Berlin

Karl-Heinz Bächstädt ist Unternehmensberater mit dem Schwerpunkt Banken und Finanzmärkte.

Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (mit Abschluss Diplom-Kaufmann) und einem Trainee-Programm bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau war Herr Bächstädt dort als Kreditsachbearbeiter und danach als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Kreditwirtschaft der Universität Hohenheim, Stuttgart, tätig.

Seit 1990 arbeitet er für Unternehmensberatungsgesellschaften im In- und Ausland als Bankenberater mit den Schwerpunkten Strategie- und Organisationsberatung.

Von 2002 bis 2007 leitete er in einer mittelständischen Beratungsgesellschaft den Geschäftsbereich „Kredit, Basel II und Banksteuerung“, wo er für Bankenregulierung, Rating, Kreditrisiken, operationelle Risiken, Risikocontrolling sowie Rechnungswesen verantwortlich war. Bis Juli 2011 war er bei einem Dachverband in Berlin Referatsleiter „Wirtschaft“ und u.a. für Risikomanagement, Rechnungswesen und Controlling verantwortlich.

Herr Bächstädt ist u.a. Certified Rating Advisor, zertifizierter Lean Management & Six Sigma Professional Black Belt sowie Certified IT-Tester.

Er ist Referent und Autor zahlreicher Publikationen zur Geschäftspolitik der Banken, Banksteuerung und -organisation, Risikomanagement, Finanzmärkten, Finanzmarktregulierung, Rating sowie Finanz- und Rechnungswesen.

Publikationsliste (Auswahl): http://www.ratingrisk.de/publikationen/index.html