EFF-Meetings

An derzeit fünf Standorten – Berlin, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart – veranstaltet das European Finance Forum Vortragsveranstaltungen mit anschließendem Networking (EFF-Meetings). Für Mitglieder sind die EFF-Meetings an allen Standorten kostenlos zugänglich.

Gäste können an den Veranstaltungen bis zu fünfmal kostenfrei teilnehmen. Um an den EFF-Meetings teilnehmen zu können, benötigen Sie einen Login-Account.

Weitere Veranstaltungen

Das European Finance Forum

Das European Finance Forum (EFF) versteht sich als Netzwerk und Plattform für Führungskräfte aus der Finanzdienstleistungs­industrie, aus den Finanzbereichen der Unternehmen und für deren Berater. Kern der Aktivitäten des Vereins ist der Erfahrungsaustausch im Rahmen der vom EFF organisierten Veranstaltungen.

Advisory Board

Das Advisory Board berät und unterstützt den Vorstand des EFF in der strategischen Ausrichtung des Vereins.


Zentralvorstand

Der Zentralvorstand des EFF führt den Verein und koordiniert die Aktivitäten an den EFF-Standorten.


Verwaltung

Die Verwaltung besteht aus dem Veranstaltungs- und dem Mitgliedermanagement.


Regionalvorstand

Die Regionalvorstände organisieren die EFF-Meetings an den Standorten.


Mitglieder-Events

Das EFF organisiert zusätzlich verschiedene Events für seine Mitglieder.


Partner

Das EFF arbeitet mit diversen Partnern zusammen, die die Ziele des Vereins unterstützen.


Hamburg

In Hamburg finden die EFF-Meetings jeweils am ersten Montag im Monat jeweils um 18.30 Uhr statt.

Berlin

Die EFF-Meetings in Berlin finden jeweils am vierten Montag im Monat um 18.30 Uhr statt.

Frankfurt

Jeweils am zweiten Montag im Monat finden die EFF-Meetings in Frankfurt statt.

Stuttgart

Die Stuttgarter EFF-Meetings finden am ersten Montag im Monat um 19.00 Uhr statt.

München

In München finden die EFF-Meetings am dritten Montag im Monat um 18.30 Uhr statt.

Mitgliedschaft

Das European Finance Forum steht jedem offen, der die Vereinsziele unterstützt und Interesse an einem regelmäßigen Informationsaustausch über finanzwirtschaftliche Fragen hat.

Der Verein hat derzeit rund 300 Mitglieder. Es handelt sich hierbei um Führungskräfte bzw. Unternehmen aus der Finanzbranche. Das EFF bietet persönliche Mitgliedschaften,

Mitgliedschaften für Unternehmen und Mitgliedschaften für Students & Young Professionals an. Die Konditionen und Mitgliederanträge finden Sie hier.

Teilnahme an allen EFF-Meetings

Kostenfreier Eintritt zu allen EFF-Meetings

Teilnahme an den Mitglieder-Events

Teilnahme an der Jahresveranstaltung, der Mitgliederversammlung und weiteren EFF-Events

Zugang zu Vortragsunterlagen

Exklusiv für EFF-Mitglieder: Download der Vortragsunterlagen

Abonnement der Zeitschrift Euro

Kostenfreier Bezug des Wirtschaftsmagazins Euro

Abonnement der Zeitschrift bankmagazin

Kostenfreier Bezug der Fachzeitschrift bankmagazin

Zugang zur Mitgliederliste

Zugang zu den Kontaktdaten der EFF-Mitglieder

Unsere Förderer

avocado rechtsanwälte
BNP Paribas
CMC Markets
CMS
Deloitte
Deutsche Bundesbank
ebase
EY
Fujitsu
GSK Stockmann
IHK Frankfurt am Main
Keppler Medien Gruppe
WITTY`S