Der EFF Finance Award wird in diesem Jahr Herrn Florian Bitterli verliehen.

Mit seiner Masterarbeit „Building a Private Ethereum Blockchain in a Box“ an der Universität Basel hat Herr Bitterli nicht nur einen wissenschaftlich anspruchsvollen, sondern gleichzeitig sehr originellen und innovativen Beitrag geleistet. Der Vorstand des EFF gratuliert herzlich zu diesem mit 2.000 Euro dotieren Preis und dankt allen Bewerbern für die Zusendung ihrer durchweg beeindruckenden Masterarbeiten.

Mit dem jährlich vergebenen EFF Finance Award fördert das EFF herausragende studentische Master-Abschlussarbeiten im Bereich Banking / Finance. Die Ausschreibung für den EFF Finance Award 2021 erfolgt im Frühjahr.

Preisträger des EFF Finance Awards 2019

Maximilian Meyer: „Die Finanzfunktion der Zukunft – Einfluss der Digitalisierung und der Künstlichen Intelligenz“