Zweck des Vereins ist die Förderung der Bildung durch die Vertiefung des finanzwirtschaftlichen Wissens und Erfahrungsaustausches, sowie der Kommunikation und die Herstellung von Kontakten aller an finanzwirtschaftlichen Themen interessierter.

Insbesondere unter Berücksichtigung der europäischen und darüber hinausgehenden internationalen Entwicklungen.

Mit dem jährlich vergebenen EFF Finance Award fördert das EFF herausragende studentische Master Abschlußarbeiten im Bereich Banking / Finance.

Das Preisgeld ab 2022 beträgt für den Erstplatzierten € 2000,-, für den Zweitplatzierten € 1000,- und für den Drittplatzierten € 500,-.

Die nächste Ausschreibung wird Anfang 2022 bekannt gegeben.

Aktuelle Preisverleihung.

Preisträger des EFF Finance Award 2021

Caren Maser

„Simulationsbasierte Investitionsbewertungsverfahren“

FOM Hochschule für Oekonomie & Management, Stuttgart

Aus einer Vielzahl von Einsendungen haben die drei Jurymitglieder des EFF den Sieger ermittelt. Der Vorstand des EFF gratuliert sehr herzlich zu diesem mit € 2000,- dotierten Preis und dankt allen Bewerbern für die Zusendung ihrer durchweg beeindruckenden Masterarbeiten.

Preisträger 2020

Preisträger des EFF Finance Award 2020

Florian Bitterli

„Building a Private Ethereum Blockchain in a box“

Universität Basel

Preisträger 2019

Preisträger des EFF Finance Award 2019

Maximilian Meyer

„Die Funktion der Zukunft – Einfluß der Digitalisierung und der künstlichen Intelligenz“