Stephan Lipfert
Director
BlackRock


  • Geopolitische Risiken dominieren das Kapitalmarktjahr 2018 und werden auch Ihre Auswirkungen in 2019 zeigen.
  • Die Notenbanken geben dagegen ein beruhigendes Bild ab und handeln wie erwartet – bleibt das so?
  • Kommt es 2019 zum Ende des Bullenmarktes und wird die Zinswende auch diesseits des Atlantiks eingeleitet?
  • Was sind die größten Risiken aber auch Chancen für 2019?
  • Was rät BlackRock derzeit seinen Kunden – welche Regionen sind attraktiv bzw. welche Anlageklassen?

 

 

 

 

 

zur Person


Datum | Uhrzeit

3. Dezember 2018 | 18:30 Uhr


Veranstaltungsort

Deloitte GmbH
Dammtorstraße 12
20354 Hamburg
Wenn Sie sich zur Veranstaltung anmelden möchten, loggen Sie sich bitte zunächst ein.
Falls Sie noch keine Login-Daten haben, registrieren Sie sich bitte.

Noch kein Mitglied?

Nächster Termin

in München am 19. November 2018